GRÜNE KITA - GRÜNE SCHULE

 

In Kita und Schule verbringen Kinder einen großen Teil ihrer Zeit. Hier sammeln sie Erfahrungen, lernen und gestalten Beziehungen. Bildungsprozesse, die nicht zu Hause gelernt werden, können Kinder in der Kita und in der Schule erfahren und leben. 

 

Um unseren Planeten zu schützen ist es wichtig Kindern so früh wie möglich näher zu bringen nachhaltig zu denken und zu handeln. 

 

Für viele Produkte gibt es schon eine nachhaltige Alternative, die wir im alltäglichen Gebrauch verwenden können und die unsere Umwelt nicht zusätzlich belasten. Mit Kindern dieses Verhalten im Konzept zu leben und darüber in Kommunikation zu gehen wirkt sich positiv auf das Bewusstsein der Kinder, Eltern und auf unsere Erde und so auch auf unsere Zukunft aus. 

 

Menschen, die immer achtsamer mit der Natur und der Umwelt umgehen werden auch achtsamer im Umgang mit sich selbst und so auch im Umgang mit Anderen. Dazu gehört eine gesunde und natürliche Ernährung, sich mit sauberen Wasser zu versorgen und eine gesunde Beziehung zu sich selbst sowie ein gesundes Körperbewusstsein zu entwickeln

 

Viele Kinder möchten die Umwelt schonen und bewusster leben, doch benötigen sie die Unterstützung der Erwachsenen, da sie nicht die Mittel haben oder benötigen Rollenvorbilder, weil sie noch nicht so stark sind zu ihren Ansichten zu stehen. 

 

Wir Erwachsenen haben es in der Hand Kindern dieses Bewusstsein vorzuleben und ihnen die Möglichkeit zu geben Erfahrungen zu sammeln und Bewusstsein auszubilden.